• Deutsch
  • English
  • Nederlands
info@goecke.com | +49 (0) 25 61/93 30-0

Mit unseren modernen Laserschweiß-Anlagen können Bleche zu einer Größe von maximal 4 x 20 m verschweißt werden. Extrem schmale Schweißnahtformen, bei gleichzeitig geringen thermischen Verzügen, ermöglichen in der Weiterverarbeitung ungeahnte neue Möglichkeiten.

Technische Details unserer Laserschweißanlagen:

Laserschweiß-Anlage 1:

  • Stärke von 1 mm bis 8 mm
  • Breite 4 m
  • Länge 20 m
  • Schweißnahtlänge: 4 m
  •  

Laserschweiß-Anlage 2:

  • Stärke von 1 mm bis 8 mm
  • Breite 5 m
  • Länge 12 m
  • Schweißnahtlänge: 12 m
  • Inkl. Kaltdrahtzuführung
 

Laserschweiß-Anlage 3:

  • Stärke von 1 mm bis 8 mm
  • Breite 5 m
  • Länge 15 m
  • Schweißnahtlänge: 15 m
  • Inkl. Kaltdrahtzuführung
 
 

Wirtschaftlichkeit durch hohe Schweißgeschwindigkeit

Das Laserschweißen wird in der Regel ohne Zuführung eines Zusatzwerkstoffes ausgeführt. Auf Kundenwunsch kann aber ein Zusatzwerkstoff, speziell für hochfeste Materialgüter, zugeführt werden.

Eine hohe Schweißgeschwindigkeit steigert die Produktivität und somit die Wertschöpfung. Materialien wie Stahl, Edelstahl und Aluminium bis hin zu Kupfer-Nickel-Legierungen sind für die Herstellung von Tailored Blanks besonders geeignet. 

 

Göcke Umformtechnik zählt mit zu den führenden Unternehmen beim Laserschweißen von Blechen, sprechen Sie mit uns.