Bearbeitungszentrum / Mechanische Bearbeitung



Wirtschaftlich und präzise

Immer häufiger wurde an Göcke die Anforderung gestellt, nach dem Wasserstrahlschneiden oder Laserschneiden die hergestellten Teile weiter zu bearbeiten. Mit unserem „Vertikal-Horizontal- Bearbeitungszentrum“ sind wir in der Lage, diesen Anforderungen nachzukommen. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser Anlage mit „Zweitisch-Ausführung“ für Pendelbearbeitung und Langteilbearbeitung vervollständigen die Göcke-Angebotspalette. Selbst komplizierteste Konturbearbeitungen für höchste Ansprüche im Formenbau sind möglich und geben Ihnen die Sicherheit für Ihren Produktionsablauf. Per Computersimulation in 3D-CAD-Systemen erfolgt die interne Qualitätskontrolle.

Wir von Göcke Umformtechnik arbeiten seit jeher nach der Prämisse: Nur wer die wichtigen Dinge selbst macht, hat direkten Einfluss auf die Qualität seiner Produkte.

Technische Details:


Das Schwenkkopf-Bearbeitungszentrum für Langbett- und Pendelbearbeitung

  • X-Hub: 2600 mm
  • Y-Hub: 900 mm
  • Z-Hub: 950 mm


Bedienpult des Vertikal-Horizontal-Bearbeitungszentrums

Mechanische Bearbeitung kompliziertester Konturen für höchste Ansprüche

Schwenkkopf-Bearbeitungszentrum mit „Zweitisch-Ausführung" für Pendel- und Langteilbearbeitung

Qualitätskontrolle mit 3D-CAD-Systemen der mechanisch bearbeiteten Produkte